Jetzt mitmachen und die Kampagne unterschreiben

Setze dich aktiv für Klimaschutz ein und zeig mit deiner Unterschrift, dass du 2020 gemeinsam mit 100.000 Menschen auf dem Boden bleibst!

Deine Daten werden von unserem Partner wedonthavetime.org verarbeitet und gespeichert. Näheres in der Datenschutzerklärung von We Don’t Have Time

Egal, ob Du noch nie oder schon 100 mal geflogen bist: Mach mit und zeig' mit Deiner Unterschrift, dass Du 2020 auf dem Boden bleibst.

Warum Flight Free?

Jetzt gilt's!

Klimakrise ist jetzt, wir befinden uns mittendrin. Es reicht nicht mehr, nur den Müll zu trennen. Wir leben auf zu großem Fuß. Höchste Zeit unseren Lebensstil zu ändern – am besten schon heute!

Fliegen haut rein

2 Tonnen CO² pro Jahr – das ist der Richtwert für jede/n von uns, wenn wir nachhaltig leben wollen. Wenn du one-way nach New York fliegst hast du auf einen Schlag diesen Wert erreicht. Zackbumm, in nur 13 Stunden! Bleibt noch der Rückflug und die restlichen 364 Tage im Jahr…​

Die Welt verändern

Mit Deinem Verhalten gestaltest Du heute schon die Zukunft. Indem Du auf’s Fliegen verzichtest, kannst Du die Welt zum besseren verändern, Vorbild sein und Verantwortung für die Zukunft unserer Kinder übernehmen. Gerade ihretwegen, solltest Du auf dem Boden bleiben.

@flightfree.de auf Instagram

Mach mit!

Unterstütze Flight Free 2020 durch Straßenaktionen in Deiner Stadt. Jede Hilfe zählt, schreib uns einfach eine Mail.

Die Alternativen

2020 nicht zu fliegen bedeutet keinesfalls, dass du auf’s Reisen verzichten musst. Es gibt so viele tolle Alternativen zum Flugzeug. Und natürlich auch viele, viele Alternativen zu Fernreisen. Wie gut kennst Du Deutschland? Wie gut Europa?

Bus

In viele Länder kannst Du wunderbar und meist sehr günstig mit dem Bus fahren. Z.B. nach Prag, London, Paris,…

Bahn

Ja, die Bahn hat oft Verspätung, besonders die Fernzüge. Sieh’s gelassen, schließlich hat der Urlaub schon angefangen. Genieße wunderschöne Landschaften, aufregende Nachtzugfahrten und ferne Länder.

Fahrrad

In Deutschland (und Europa) gibt es wunderschöne Fernradwege. Von einfachen, flachen Touren entlang der Flüsse, bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren durch die Alpen.

Zu Fuß

Den Weg aus eigener Kraft zurücklegen, Schritt für Schritt. In der langsamsten Form zu reisen steckt ein besonderer Zauber, den es sich lohnt zu entdecken.

Schiff

Auch Schiffsfahrten sind zwar auch sehr belastend für die Umwelt aber auch eine Wahl, wenn du unbedingt nach Übersee willst. Dann kannst Du z.B. innerhalb eines Monats Südamerika mit einem Frachtschiff erreichen. Ein besonderes Abenteuer für den besonderen Luxus so weit zu reisen.

Auto

Auch Autos verschlimmern die Klimakrise. Wenn Du Dein Auto aber mit vielen Mitfahren füllst, ist es eine gute Alternative zum Fliegen.

Zeig Dich!

Druck Dir den Flight Free 2020-Flyer aus und zeig Deinen Freunden, dass Du Dich gemeinsam mit Tausenden weltweit aktiv für Klimaschutz einsetzt.

Mach ein Foto von Dir mit dem Flyer

Schreib ein kurzes Statement, warum Du 2020 auf dem Boden bleibst

Poste Dein Bild mit Text auf Instagram #flightfree2020
oder schreib uns eine Mail

Werde Teil einer weltweiten Bewegung

Die Klimakrise können wir nur gemeinsam bewältigen. Jeder Mensch, egal auf welchem Kontinent, trägt Verantwortung. Deshalb gibt es Flight Free 2020 auch in vielen anderen Ländern. Links zu den jeweiligen Websites findest Du hier.

Du willst mehr wissen?

Wir haben Dir lesenswerte Artikel zum Thema mit viel Liebe zusammengestellt.